Trockentauchanzug mit Heck ZIP

Trockentauchanzüge mit einem Rücken-Reissverschluss, also auf der Heckseite des Anzuges, werden auch "Heckeinsteiger" genannt.

Heck-Zips haben folgende Eigenschaften:

  • Durch die ergonomische Anbringung sind sie sehr wartungsarm und langlebig.
  • Der Tauchpartner kann sehen, ob der Reissverschluss ganz geschlossen ist.
  • Die Massanfertigung eines Anzuges oder dessen Nachbearbeitung ist vergleichsweise unkompliziert.
  • Sie erfordern kein komplexes Schnittmuster und sind daher günstiger in der Verarbeitung.

Aber:

  • Das An- und Ausziehen ist nur mit Hilfe eine Buddys möglich.
  • Das Material des Anzuges trägt im Brustbereich etwas mehr auf.
  • Der Anzug ist im Schulterbereich etwas unbeweglicher.
  • Beim Schliessen des Zips ist besondere Aufmerksamkeit notwendig, um den Unterzieher nicht einzuklemmen.

Fazit: Taucher, die in erster Linie einen verlässlichen und wartungsarmen Trockentauchanzug suchen und keinen Wert darauf legen den Trocki alleine schliessen und öffnen zu können, sind mit einem Heckeinsteiger bestens beraten.