Trocki - Ventil - Revision

Die Ventile des Trockentauchanzuges gehören zu einem wichtigem Bestandteil an einem Trockentauchanzug, eine Fehlfunktion kann massiv negative Auswirkungen auf ihren Tauchgang haben, die zu einem Verlust der Tarierung oder zu einem unkontrollierten Aufstieg führen können.

Die Ventile besitzen O-Ringe, die durch Wasser und Gase verunreinigt oder ausgetrocknet werden und müssen deshalb regelmässig in den Service, genauso wie ein Lungenautomat. Das Reinigen und Fetten der Ventile ist bei uns Bestandteil des jährlichen Anzugsservice.

In einem Trockentauchanzug sind meist folgende Ventile Verbaut:

  • Einlassventil -  zum befüllen des Trockis
  • Auslassventil - zum Luft ablassen im Trocki
  • Arm Ablassventil - zum Luft ablassen im Trocki
  • Urinalventil – Zum Urinieren Unterwasser

Für die gängigsten Ventilarten haben wir Wartungskits direkt vom Hersteller im Hause. Sollten sie einen seltenen Ventiltyp im Trockentauchanzug haben könnte es möglich sein das wir den Repkit erst beim Hersteller Bestellen müssen, oder sie Liefern uns den Repkit mit.