Arm - Manschettenwechsel

Trockentauch - Armmanschetten sind, sind einer hohen Belastung ausgesetzt. Hunderte, wenn nicht tausende Male schlüpft man durch sie hindurch, zieht und zerrt an ihnen.

Falls man sie pfleglich behandelt, sind sie treue Begleiter über viele Jahre hinweg, aber irgendwann kommt der Moment, an dem sie ausgetauscht werden müssen.

In diesem Falle bitte:

  • Handgelenkumfang messen und angeben.
  • Sich für ein Material entscheiden. ( Latex oder Neopren)
  • Latex ist das Material, wenn ein Trockenhandschuhsystem verwendet wird.
  • Neoprenmanschetten sind nur für Taucher, die ausschiesslich Neoprenhandschuhe verwenden. (Z.B. Berufstaucher)

Faktoren, die die Lebensdauer einer Manschette verkürzen:

  • UV Strahlung (Anzug in der Sonne Trocknen lassen)
  • Schweiß, in Verbindung mit Parfüm und Cremes.
  • Überdehnen bei der Montage von Trockenhandschuhen.
  • Heizräume mit Gas und Ölheizungen

Es gibt für Trockentauchanzüge verschiedene Arten von Manschetten

  • Latex Armmanschetten
  • Neopren Armmanschetten
  • Silikon Manschetten

Alle dieser Manschettentypen haben so ihre Stärken und Schwächen – Fragen sie uns wir beraten sie gerne – 0171 1263888